CDU-Fraktion im `Homeoffice"

Fraktionssitzung via Videokonferenz

Online-Fraktionssitzung der CDU in Edewecht
Online-Fraktionssitzung der CDU in Edewecht
Der Situation angepasst führt die Edewechter CDU-Fraktion ihre Fraktionssitzungen und Besprechnungen vorerst bis zu den Sommerferien als Videokonferenzen durch. Die digitalen Möglichkeiten "Nicht nur, dass man sich bei kurzen Absprachen sehen kann, sondern auch die Übertragungsqualitäten sind völlig ausreichend und bieten eine gute Möglichkeit Kommunalpolitik auch in Zeiten der Corona-Krise durchzuführen", so Jörg Bunßen und Kai Bischoff.

Die CDU-Fraktion werde auch in Zeiten ohne Fachausschusssitzungen weiterhin inhaltliche Impulse liefern. So habe man bei der ersten Fraktionssitzung über aktuelle Thema aus dem Bereich "Straßen- und Wege" gesprochen. U.a. soll der Heidedamm (Klein-Scharrel) teilweise saniert und auch die Holtanger Straße in Westerscheps bei Sanierungsmaßnahmen berücksichtigt werden. Dafür hat sich schon 2018 Kirsten Meyer-Oltmer (Ratsfrau) ausgesprochen und der Verwaltung entsprechende Hinweise gegeben.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben