Ortsgestaltungssatzung für Edewecht?

CDU-Fraktion stellt Antrag

Mit der Satzung der Gemeinde Edewecht zur Regelung der Außenwerbung in Edewecht, wurde 2016 schon eine Art Ortsgestaltungssatzung im Ansatz verabschiedet. Ziel einer erweiterten Ortsgestaltungssatzung könnte sein, planerisch und gestalterisch auf zukünftige Neubauten im Ortskern von Edewecht und Friedrichsfehn Einfluss nehmen zu können.

Sie darf aber nicht dazu führen, dass mögliche Investoren und Bauherren abgeschreckt und notwendige Investitionen im Ortskern verhindert werden. Die CDU-Fraktion bittet daher die Verwaltung, im Bauauschuss die Machbarkeit sowie die Vor- und Nachteile einer Ortsgestaltungssatzung vorzustellen. Des Weiteren könnte dieses Thema auch in der neuen Arbeitsgruppe „Wirtschaftsförderung und Entwicklung“ aufgenommen werden.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben