Neuigkeiten

08.05.2012   Antrag der Gruppe CDU/Grüne
Bürgerbeteiligung soll gefördert werden!
Zur Meldung

„Die Bürgerbeteiligung in der Gemeinde soll weiter gefördert werden. Politische Entscheidungsprozesse sollen transparent gestaltet werden. Beteiligungsmöglichkeiten sind über formale Verfahren hinaus offensiv und ergebnisoffen auszugestalten. D...

11.04.2012   Nach fast 90 Änderungen: Erneuerung des Edewechter Flächen-nutzungsplanes dringend erforderlich
Mehrheitsgruppe stößt Erneuerung des Flächennutzungsplanes an
Zur Meldung

Die 87. Änderung des Flächennutzungsplanes war notwendig um das jüngste Baugebiet in Edewecht umzusetzen. Diese nun fast 90 Änderungen im Flächennutzungsplan nahmen die Edewechter CDU und GRÜNE zum Anlass die Erneuerung des Edewechter Fl&au...

26.03.2012   Gruppe CDU/Grüne stellen Antrag
ÖPNV in Edewecht verbessern!
Zur Meldung

Die Gruppe CDU/Grüne im Edewechter Gemeinderat will mit Verbesserungsvorschlägen den Öffentlichen Nahverkehr attraktiver machen. Nach Willen der Mehrheitsfraktionen soll ein entsprechender Antrag dem Edewechter Gemeinderat und anschließend dem zust&...

26.03.2012
Zeichen für Miteinander der Generationen
Zur Meldung

PFLANZAKTION Konfirmanden und Senioren-Union setzen 150 Wildobststräucher

28.02.2012   CDU und Grüne in Klausur
Gruppenklausur: Ökonomie und Ökologie in Einklang bringen!
Zur Meldung

Edewecht soll auch in Zukunft eine wirtschafts- und familienfreundliche Gemeinde bleiben, dabei sind Ökonomie und Ökologie in Einklang zu bringen. Das ist ein erklärtes Ziel der neuen Ratsmehrheit von CDU und Grünen, die sich kürzlich zu einer K...

23.02.2012   Gruppe CDU/Grüne beauftragen Verwaltung – Zwei Anträge gestellt
Abwasserwärme für die Energieversorgung?
Zur Meldung

Die Gruppe CDU/Bündnis 90 - Die Grünen, die im Edewechter Rat über eine Mehrheit verfügt, hat sich mit zwei Anträgen an die Gemeindeverwaltung gewandt. Zum einen beantragen die beiden Ratsfraktionen, dass die Gemeindeverwaltung ermitteln solle, ...

23.02.2012   Jörg Brunßen führt weiter Edewechter CDU
Wahlen: Neuer Vorstand
Zur Meldung

Auf der Jahreshauptversammlung in Friedrichsfehn (siehe auch Artikel vom 22.02.) wurde uach ein neuer Vorstand gewählt.  Zu ihrem Vorsitzenden bestimmten die Mitglieder erneut Jörg Brunßen. Er wurde für eine zweijä...

23.02.2012   Edewechter CDU will inhaltliche Arbeit stärken – Führungsspitze bei Jahreshauptversammlung wiedergewählt
Wichtige Themen in Arbeitsgruppen erörtern
Zur Meldung

Die Edewechter CDU will sich künftig noch intensiver mit besonderen kommunalpolitischen Themen beschäftigen und dazu jeweils eigene Arbeitsgruppen einrichten. Für dieses Jahr will man sich den Schwerpunktthemen „Schule“ und „Erneuerbare ...

18.01.2012   CDU erfreut über Maßnahmen in Wittenriede und Wildenloh
DSL-Ausbau in Edewecht geht voran
Zur Meldung

Die Edewechter CDU freut sich über den weiteren DSL-Ausbau in der Gemeinde. Zum Ende des vergangenen Jahres ist ein Funkmast in Ocholt in Betrieb genommen worden. Seitdem sind auch die restlichen Haushalte in Wittenriede an das "schnelle Internet" angesch...

15.01.2012   Einbringen und einmischen!
Über 90 Gäste beim 25. Neujahrsempfang der CDU Edewecht
Zur Meldung

Hochkarätig war in diesem Jahr der Ehrengast beim nunmehr 25. Neujahrsempfang der Edewechter CDU: Landtagspräsident Hermann Dinkla war ins Rathaus gekommen und lobte sogleich die Ammerländer Kommune: Hier seien viele Menschen ehrenamtlich aktiv und deren ...

31.12.2011   Gruppe CDU/Grüne stellen Antrag
Kleine Windkrafträder in Edewecht?
Zur Meldung

Die Gruppe CDU/Grüne im Edewechter Gemeinderat haben mit einen Brief an die Bürgermeisterin einen Antrag auf Ergänzung der Tagesordung der kommenden Bauausausschusses. Folgender Punkt soll aufgenommen werden:   „Nutzung von Kleinkraftwindanla...

06.12.2011   CDU Edewecht setzt Kampagne fort
Politik für und mit dem Bürger!
Zur Meldung

Wo drückt der Schuh? Mit dieser Frage wenden wir uns direkt an alle Bürgerinnen und Bürger in unserer Gemeinde Edewecht. Sagen Sie uns Ihre Meinung. Bringen Sie auf den Punkt, wo der Schuh drückt. Denn Ihre Meinung zählte nicht nur bei K...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben